Robert Klement „Ein Schloss in Schottland“

Autorenlesung für die 4. Klassen

Besonders spannend und abwechslungsreich gestaltet am 23. 1. 2020 der Autor und ehemalige Lehrer (auch an unserer Schule) Robert Klement die Erzählungen über seine Bücher. Er stellt „Die Kinder von Leninakan“, „Die Spur des Schneeleoparden“, „Die Panther von Rio“, „70 Meilen zum Paradies“,„7 Tage im Februar“ und „Die Ruine des Schreckens“ vor. Besonderes Interesse zeigen die Schülerinnen und Schüler beim „Schloss in Schottland“, das sie im Deutschunterricht gelesen haben. Robert Klement diskutiert mit ihnen über den Inhalt, beantwortet ihre Fragen und berichtet von seinem neuen Buch, das im nächsten Jahr erscheinen wird.